Wie setzt man einen Akzent auf einen Großbuchstaben (À, É, È, Ç)?

Zu wissen, wie man Großbuchstaben betont, kann in vielerlei Hinsicht nützlich sein. Besonders im beruflichen Bereich, wenn häufig Text eingegeben werden muss. Dieses kleine Detail kann manchmal den Unterschied machen. Wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie einem Großbuchstaben einen Akzent hinzufügen, geben wir Ihnen einige Tipps, um Abhilfe zu schaffen.

Tipp, wie man Großbuchstaben Akzente setzt

Wie setzt man Großbuchstaben mit Akzenten? Eine Frage, die sich viele Menschen stellen. Auch wenn es nicht obligatorisch ist, kann es beispielsweise im Rahmen Ihrer Arbeit schnell wichtig sein, zu wissen, wie man es macht. Denn in der französischen Sprache können sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben akzentuiert werden. Es ist an sich nichts sehr Kompliziertes. Das Gleiche gilt auch für Diaeresis und Cedilla.

Wenn Sie schreiben: „Geht es dir gut?“ „, Sie haben von Anfang an einen Tippfehler in Ihrem Satz. Das Problem würde nicht auftreten, wenn unsere Tastaturen standardmäßig mit diesen Sonderzeichen ausgestattet wären. Leider ist dies nicht der Fall und in bestimmten Fällen ist es erforderlich, eine Beweglichkeit zu zeigen, die die Finger der Hand beansprucht.

Lesen Sie auch: So konvertieren Sie eine PDF-Datei in ein Word-Dokument oder einen bearbeitbaren Text

Wie fügt man Großbuchstaben Akzente hinzu?

Es gibt verschiedene Methoden, um Großbuchstaben in jeder Software (Excel, Word, Browser usw.) mit Akzenten zu versehen. Es gibt Tastaturkürzel, ASCII-Codes aber auch die Windows-Zeichentabelle. Was die Diaeresis und den Zirkumflex-Akzent bei Großbuchstaben betrifft, können Sie diese mit der gleichen Tastenkombination wie bei Kleinbuchstaben erreichen.

Verwenden von Tastaturkürzeln

Beginnen wir mit Tastaturkürzeln. Bei dieser Methode werden häufig die Akzenttasten oben auf der Tastatur verwendet, insbesondere die Zifferntasten (1 bis 9). Sie müssen aufeinanderfolgende Tastenkombinationen verwenden. Einer nach dem anderen. Eine erste Kombination, die es Ihnen ermöglicht, den gewünschten Akzent zu erhalten, und eine zweite, um den Großbuchstaben zu schreiben. Hier sind die Tastaturkürzel:

  • To (hat Großbuchstaben) = Strg + Alt + 7, dann Umschalt + A (die 7 befindet sich oben auf der Tastatur und nicht auf dem Nummernblock)
  • É (Großbuchstabe e, akuter Akzent) = Strg + 4, dann Umschalt + E
  • È (großes e mit Grabakzent) = Strg + Alt + 7, dann Umschalt + E
  • Ç (großes c cedilla) = Strg+, dann Umschalt+C

Mit ASCII-Codes

Die zweite Methode besteht darin, den American Standard Code for Information Interchange zu verwenden. Dieser Computercodierungsstandard, der in den 1960er Jahren erschien, ist bis heute der einflussreichste. Es ist auch unter dem Akronym ASCII bekannt und ermöglicht das Hinzufügen von Akzenten zu Großbuchstaben. Es ist sehr einfach zu bedienen und erfordert, dass Ihre Tastatur mit einem Ziffernblock ausgestattet ist.

Damit es funktioniert, drücken Sie die Alt-Taste und geben Sie dann, ohne sie loszulassen, eine Zahlenkombination ein. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie einfach die Alt-Taste los, sodass der Großbuchstabe mit Akzent erscheint.

  • To (Großbuchstaben) = Alt + 0192
  • É (großer e-Akutakzent) =Alt + 0201
  • È (Grabakzent Großbuchstabe e) = Alt + 0200
  • Ç (Großbuchstabe c cedilla) = Alt + 0199 oder Alt + 128
  • Ù (großes u mit ernstem Akzent) = Alt + 0217

Verwenden der Sonderzeichentabelle in Windows

Eine weitere Lösung, um Ihren Großbuchstaben Akzente zu verleihen. Es ist etwas langwieriger als die beiden vorherigen, aber genauso effektiv. Wenn Sie einen Computer mit Windows haben, hat Microsoft darüber nachgedacht, eine Sonderzeichentabelle zu integrieren. Um darauf zuzugreifen, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  • Öffnen Sie das Windows-Suchtool, indem Sie gleichzeitig die Windows-Taste + S drücken.
  • Geben Sie in der Suchleiste „charmap“ oder „charmap“ ein.
  • Anschließend sollte die Anwendung „Character Map“ angezeigt werden. Klick es an.
  • Die Zeichentabelle öffnet sich in einem neuen Fenster.
  • Wählen Sie das gewünschte Zeichen aus und klicken Sie dann auf „Kopieren“, um es in Ihren Text einfügen zu können.
    Windows-ZeichentabelleWindows-Zeichentabelle

Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen endlich dabei helfen, Ihre Sätze richtig zu beginnen. Wenn Ihnen diese Methoden kompliziert erscheinen, können Sie jederzeit von Windows auf ein Gerät mit MacOS migrieren. Die Integration von Akzenten auf Großbuchstaben ist viel einfacher: SHIFT + ein langer Druck auf den Buchstaben und die Akzente erscheinen in einem Popup-Fenster. Kennen Sie andere Möglichkeiten, Großbuchstaben mit Akzenten zu versehen? Wenn ja, teilen Sie sie gerne in den Kommentaren mit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *