So übertragen Sie Ihre SMS und MMS auf ein neues Android-Smartphone

Wenn Sie auf ein neues Android-Smartphone wechseln, haben Sie oft Angst vor dem Verlust Ihrer Daten, insbesondere Ihrer SMS und MMS. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie diese wertvollen Nachrichten speichern, wenn Sie ein neues Telefon kaufen.

SMS-MMS-Android übertragen

Übertragen Sie Ihre SMS über das Android-Tool

Wenn auf Ihrem alten Telefon Android 8 oder höher lief, ist die Übertragung von SMS ein Kinderspiel. Tatsächlich werden Ihre Daten regelmäßig in der Cloud gespeichert und wenn Sie Ihr Konto auf einem brandneuen Smartphone eingeben, können Sie es leicht finden. Vergessen Sie nicht, vorher Ihr vorheriges Gerät in der Cloud zu sichern, indem Sie auf gehen EinstellungenDann System Oder Google (Dies kann vom Hersteller abhängen). Sichern Sie das Gerät.

Bei Google speichernBei Google speichern

Lesen Sie auch: Wie speichere ich meine SMS auf Android?

Starten Sie dazu einfach Ihr neues Smartphone. Eine der ersten angebotenen Optionen ist die Anmeldung bei Ihrem Google-Konto (Gmail). Das Smartphone bietet Ihnen dann an, Ihre Daten über ein vorheriges Backup wiederherzustellen. Wählen Sie einfach das aktuellste von Ihrem alten Smartphone aus.

Alle Bewerbungen, aber auch deren Daten, bleiben erhalten. Wenn Sie die grundlegende Android-SMS-Anwendung verwenden, werden Ihre Nachrichten automatisch auf das neue Smartphone übertragen, wenn Sie dies in den erweiterten Optionen auswählen. Beachten Sie, dass es auch möglich ist, diese Daten wiederherzustellen, wenn Sie von einem iPhone stammen. Dazu müssen Sie iMessage vor dem Start deaktivieren.

Übertragen Sie Ihre SMS und MMS mit Backup & Restore auf ein neues Android-Smartphone

Wenn Ihr Smartphone zu alt ist oder Sie die Google SMS-Anwendung nicht verwenden, gibt es einen anderen Weg, der etwas länger, aber nicht weniger effektiv ist. Sie müssen die Drittanbieteranwendung SMS Backup & Restore verwenden, eine sichere Lösung, mit der Sie alle diese Daten verlustfrei übertragen können.

1. Sichern Sie Ihre SMS und MMS

Wiederherstellungs-SMS speichernWiederherstellungs-SMS speichern

  • Installieren SMS-Sicherung und -Wiederherstellung über den Google Play Store
  • Start SMS-Sicherung und -Wiederherstellung
  • Berühren Zum Schutz

Anschließend können Sie den Speicherort auswählen – wir empfehlen den microSD-Steckplatz anstelle des internen Speichers, wenn Ihr Computer über einen microSD-Anschluss verfügt; Es ist einfach praktischer! Vergessen Sie nicht, dies zu überprüfen Fügen Sie MMS-Nachrichten hinzu auf dem Bildschirm Erstellen Sie ein neues Backup wenn Sie möchten, dass MMS dort ist.

2. Übertragen Sie Ihre SMS und MMS auf Ihren Computer

  • Verbinden Sie Ihr Smartphone oder Ihre microSD-Karte mit dem Backup mit Ihrem Computer
  • Kopieren Sie die Datei .xml Sicherung auf dem Desktop

3. Stellen Sie Ihre SMS und MMS auf Ihrem neuen Android-Smartphone wieder her

  • Schließen Sie Ihr neues Android-Smartphone oder dessen microSD-Karte an Ihren Computer an
  • Laden Sie die Datei hoch .xml von Ihrem Desktop aus
  • Installieren SMS-Sicherung und -Wiederherstellung über den Google Play Store
  • Start SMS-Sicherung und -Wiederherstellung
  • Berühren Wiederherstellen
  • Wählen Sie den Speicherort der Datei .xml enthält Ihre SMS/MMS

Übertragen Sie Ihre SMS und MMS auf ein neues OnePlus-, Huawei-, Samsung- oder iPhone-Smartphone

Bevor Sie mit diesem komplizierten Verfahren beginnen, können Sie auch versuchen, eine Herstellerlösung durchzugehen. Mehrere offizielle Anwendungen erleichtern die Übertragung Ihrer SMS/MMS auf Android- oder iPhone-Smartphones bestimmter Marken:

Diese Anwendungen müssen auf Ihrem alten Telefon installiert werden und die Übertragung erfolgt entweder über NFC oder über die Cloud, wenn Sie Ihr neues Gerät zum ersten Mal starten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *