So beantragen Sie einen neuen Führerschein im Bankkartenformat

Vor einigen Wochen erfuhren wir, wann der Führerschein im Pink-Book-Format ungültig wird. Letztere muss bis zum 19. Januar 2033 durch die neue Generation im Bankkartenformat ersetzt werden. Wir erklären Ihnen, wie Sie den Antrag stellen.

Führerscheinkarte

Seit mehreren Jahren ist ein neuer Führerschein im Umlauf. Anstelle des guten alten rosa Notizbuchs aus dem Jahr 1922 wird neuen Führerscheininhabern immerhin ein Dokument in der Größe einer Bankkarte angeboten. Es ist nicht nur kompakt und lässt sich leichter in der Brieftasche verstauen, sondern ist auch mit einem Chip ausgestattet, der die Verwendung erheblich erleichtert.

Außerdem beabsichtigt die Regierung, die Franzosen auf diesen Führerschein der neuen Generation umzustellen. Vorerst besteht keine Verpflichtung zur Veränderung, aber auf lange Sicht werden wir uns damit abfinden müssen, uns vom kleinen rosa Papier zu verabschieden. Die Frist wurde Ende des Sommers bekannt gegeben: Sie wird endgültig verschwinden 19. Januar 2033.

Zum gleichen Thema – Führerschein: Kleine Geschwindigkeitsverstöße führen ab 2024 nicht mehr zu Punktabzug

Warum auf den neuen Führerschein umsteigen?

Angesichts dieses eher fernen Datums fragen Sie sich wahrscheinlich, warum Sie einen neuen Führerschein beantragen sollten. Darüber hinaus können Sie derzeit nur einen Antrag stellen, wenn Ihr aktueller Führerschein verloren gegangen oder beschädigt ist. Allerdings hat der Chip-Führerschein gegenüber seinem Gegenstück viele Vorteile.

Zunächst einmal verfügt es, wie oben hervorgehoben, über einen Chip und einen Barcode. Dank dieser beiden Elemente kann der Inhaber unter dieser Adresse ganz einfach die Anzahl seiner verbleibenden Punkte überprüfen. Vergessen wir außerdem nicht, dass die Regierung und die Hersteller im Allgemeinen hart daran arbeiten, dieses kleine Dokument auf unseren Smartphones zu digitalisieren, was nur mit dem betreffenden Chip möglich sein wird.

Zum gleichen Thema – Der Führerschein wird im Jahr 2024 zu 100 % digital sein, das Ende des Pink Paper?

Abschließend ist zu beachten, dass Verspäteten ein Bußgeld droht, wenn sie ihren neuen Führerschein nach Januar 2033 immer noch nicht beantragt haben 11 Euro und kann hinaufklettern 38 Euro je nach Fall. Außerdem weist der neue Führerschein im Vergleich zu seinem Gegenstück nur einen echten Mangel auf: seine Gültigkeitsdauer. Wie der Personalausweis muss er alle 15 Jahre erneuert werden, wobei das rosafarbene Papier lebenslang gültig war.

FahrerlaubnisFahrerlaubnis

So beantragen Sie einen neuen Führerschein

Wie wir bereits erläutert haben, gibt es derzeit nur zwei Möglichkeiten, den neuen Führerschein zu erhalten: durch die Ablegung der Prüfung oder durch einen Antrag bei der Präfektur. Wenn Sie bereits über einen Führerschein verfügen, müssen Sie daher auf die zweite Option zurückgreifen. Dies steht jedoch nicht jedem offen: Es ist unerlässlich, es zu haben ein guter Grund einen Führerschein beantragen. Bitte beachten Sie dies, wenn Ihr Führerschein vorhanden ist beschädigt, sogar verloren oder gestohlen. Anspruchsberechtigt sind auch Personen, deren Familienstand sich geändert hat.

Wenn Sie in diese Kategorie fallen, können Sie die Schritte unternehmen, um den neuen Führerschein im Bankkartenformat zu erhalten. Zunächst benötigen Sie mehrere Verwaltungsdokumente in digitaler Form, nämlich:

  • Ihr Führerschein, falls dieser beschädigt wurde
  • Eine Fotosignatur
  • Ein Identitätsnachweis
  • Adressnachweis, der weniger als 6 Monate alt ist
  • Eine Aufenthaltserlaubnis, wenn Sie nicht die französische Staatsangehörigkeit besitzen

Sobald Sie alle diese Dokumente haben, gehen Sie wie folgt vor, um Ihren neuen Führerschein zu beantragen:

  • Gehen Sie zur ANTS-Website
  • Klicke auf Fordern Sie die Vorlage Ihres Führerscheins an
  • Wählen Sie die Option aus Verlust, Diebstahl, Beschädigung, Ablauf der Gültigkeit oder Änderung des Familienstandes
  • Klicke auf Starten Sie Ihren Prozess online
  • Identifiziere dich mit France Connect
  • Klicke auf Neue Anfrage dann weiter Fahrerlaubnis
  • Füllen Sie das Formular aus und fügen Sie dann Ihre gescannten Dokumente hinzu

Beachten Sie, dass die Vorlage Ihres neuen Führerscheins mit Kosten verbunden ist 25 Euro. Das Innenministerium plant derzeit nicht, Pink Paper vor 2033 vollständig zu ersetzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *