günstigere Ultra-Leistung, die Gewinnerkombination

Etwas mehr als ein Jahr nach seiner Veröffentlichung erhält die RTX 4080 eine SUPER-Version. Doch was bringt es wirklich Neues im Vergleich zum Vorgängermodell? Unser kompletter Test.

RTX

Der klassische Zyklus in der Chipindustrie ist recht einfach zu verstehen. Wenn eine neue Generation auf den Markt kommt, hat der Gründer immer noch Mühe, sie zu produzieren. Aber nach und nach verbessert sich sein Prozess und die Produktionsausbeute steigt nur noch. So finden wir am Ende der Generation einer Grafikkarte immer leistungsstärkere Modelle zu etwas günstigeren Preisen: Die Produktion verbessert sich, was zu Gewinnen auf allen Seiten für alle führt. . Und sein was die Ankunft dieses neuen RTX 4080 SUPER erklärt.

Preis und Verfügbarkeit

Nvidia GeForce RTX 4080 SUPER ist ab dem 31. Januar 2024 in Frankreich erhältlich. zum empfohlenen Preis von 1.109 Euro. Hier testen wir die Founder’s Edition, die direkt von Nvidia produziert wird, aber auch viele andere Hersteller wie MSI, Asus und Gigabyte bieten ihre Grafikkarten an.

RTX RTX

Denken Sie daran, dass der Unterschied zwischen einer Founder’s Edition und einer normalen Karte, abgesehen von übertakteten Modellen, in der Produktionsqualität und den damit verbundenen Boni liegt. Einige Karten bieten ein anderes Designinsbesondere einschließlich anpassbarer LEDs oder drei Lüfter, aber die erwartete Leistung bleibt gleich.

Was die RTX 4080 SUPER betrifft, so ist ihre Veröffentlichung wahr eine Möglichkeit, die Preise seiner Grafikkarte für Nvidia zu senken. Mit 1109 Euro wird es 360 Euro günstiger verkauft als das erste Modell, das es komplett ersetzt.

Technisches Arbeitsblatt

Hier ist das technische Datenblatt der Karte des Tages. Beachten Sie, dass der Verbrauch gleich bleibt. Nvidia empfiehlt weiterhin ein 750-Watt-Netzteil damit es funktioniert.

NVIDIA GeForce RTX 4080 SUPER
GPU (Architektur) AD103 300
Feinheit der Gravur 4nm
CUDA-Herzen 10 2040
Shader-Flops 52 TFLOPS
RT-Flops 121 TFLOPS
Tensor-Flops 836 TOPs
DDR-Speicher 16 GB GDDR6X
Speicherbus 256-Bit
Veröffentlichungsdatum 31. Januar 2024

Hier ist unsere Konfiguration zum Testen dieser RTX 4080 SUPER:

  • Gehäuse: Corsair A4000D Airflow
  • Bildschirm: ROG Strix XG27UQR
  • Prozessor: AMD Ryzen 9 7950X
  • Kühlung: ROG Ryujin II 360
  • Motherboard: ROG Strix X670E-F Gaming WiFi
  • RAM: 32 GB DDR5-6000 XPG Launch RGB
  • Netzteil: ROG Thor 1000W Platinum II
  • SSD: Western Digital BLACK SN850X 1 TB

RTXRTX

Der Fall der SUPER-Familie

Das Die neue SUPER-Familie ist etwas Besonderes. Die Ada Lovelace-Generation, die Ende 2022 auf den Markt kommt, war die Gelegenheit, ein grünes Team zu entdecken, das in der Lage ist, enorm viel Leistung zu liefern und gleichzeitig den Gesamtverbrauch seiner Karten deutlich zu senken. Manchmal 100W weniger!

Aber dort : Die 40er-Generation hatte auch recht gute Konkurrenz durch das rote Team (AMD), insbesondere im Mittelklassemarkt. Besonders hervorzuheben sind die Modelle 7700 XT und 7800 Die viel später veröffentlichte Frame-Generation des FSR3 erwies sich auch in puncto Rendering als schlechter als Nvidias DLSS 3, das die Flaute ebenfalls nutzte, um DLSS 3.5 und seine Ray Reconstruction-Technologie vorzustellen, die heute als der beste Denoizer auf dem Markt gilt Markt für Raytracing.

Lesen Sie auch – DLSS: Erfahren Sie alles über die Nvidia-Technologie, die Videospiele revolutioniert

Die SUPER-Familie, die aus der größten Beherrschung der Chips durch die Gießerei hervorgegangen ist, verfolgt daher zwei Ziele: Die Konkurrenz wieder zugunsten von Nvidia verdrängen, aber auch seine Technologien zugänglicher machen. Dies konnten wir insbesondere bei der RTX 4070 SUPER beobachten, die die geringe Verzögerung im Raster wettmachte und gleichzeitig eine bessere Leistung beim Raytracing bot. Die RTX 4070 Ti SUPER und die RTX 4080 SUPER hingegen verfolgen einen anderen Zweck, da sie die bisherigen Karten ersetzen.

Ein unverändertes Design, und das zum Glück

Die Founder’s Edition der RTX 4080 SUPER, die wir testen ändert sich an der Formel nicht viel. Wir haben immer noch das Recht auf eine Grafikkarte, die in einem großen Block geformt ist, und dieses Design mit zwei Lüftern (einer oben, der andere unten), das zum Markenzeichen des grünen Teams geworden ist. Die Karte ist immer noch riesig: 304 cm lang und 13,7 cm breit, für 3 Belegungsplätze. Da gibt es nichts Überraschendes.

Wir müssen wieder einmal darauf zählen Der PCIe Gen 5-Stromanschluss ermöglicht es Ihnen, 450 W zu erreichen, oder den mitgelieferten Adapter zum Anschluss von 3 x 8-Pin-PCIe-Kabeln. Letzteres bleibt einer der Schwachpunkte der Konfiguration, da es noch nicht abgewinkelt ist und in bestimmten Chassis zu Platzproblemen führen kann.

RTXRTX

Kein Problem mit der Heizung, im Gegenteil. Wir finden eine Temperatur von 32°C im Ruhezustand, maximal 70°C mit voller Leistung auf einem synthetischen Benchmark gestartet. Nvidias Konfiguration bleibt hinsichtlich der Geräuschentwicklung hervorragend, da die Grafikkarte, sobald sie in ein Gehäuse eingeschlossen ist, einfach nicht mehr zu hören ist.

RTXRTX

Was die Konnektivität betrifft, immer die gleiche Geschichte. Wir finden ein HDMI 2.1a-Anschluss auf der Rückseite sowie drei DisplayPort 1.4-Anschlüsse. Nein, die SUPER-Generation ist für den Hersteller nicht die Möglichkeit, DisplayPort 2.0 wie sein Konkurrent zu integrieren, aber die neueste Technologie zur Unterstützung von 4K@480Hz oder 8K@165Hz scheint noch nicht unbedingt notwendig zu sein.

Kreative in Freude

Eine Zeit lang hatte Nvidia eine eigene Titan-Reihe, die vor allem Kreative ansprechen sollte. Heutzutage ist die Unterscheidung nicht mehr an der Tagesordnung, da alle Grafikkarten der Marke sowohl für Gamer als auch für Kreative konzipiert sind. Auf dieser RTX 4080 SUPER, Für den AV1 finden wir noch zwei Beschleunigungskerneder neue Codec, der sich nach und nach auf Web-Videoplattformen etabliert.

RTXRTX

Die Beobachtung ist ganz einfach: Im Vergleich zum Originalmodell ändert sich nichts wirklich. Wir können eine Steigerung von 10 FPS auf 3DSmax oder sogar 40 FPS auf Maya feststellen.

Jedoch, Die Ergebnisse liegen anderswo etwas zurück. Wir können dies insbesondere auf CATIA sehen, bei -5 FPS im Vergleich zu unserem ursprünglichen Test der RTX 4080 oder sogar -6 FPS auf Creo. In unserer Vergleichstabelle gibt es nichts wirklich Besorgniserregendes oder was die Situation drastisch verändert: Es ist sicher, dass der Studio-Treiber, der für diese Aufgaben zuständig ist und auf den wir zum Zeitpunkt dieser Tests nicht zugreifen konnten, alles stabilisiert.

Lesen Sie auch – Nvidia GeForce RTX 4080 Test: eine leistungsstarke Grafikkarte mit vollständiger Kontrolle

Das Wichtigste, woran man sich erinnern sollte, ist Folgendes die RTX 4080 SUPER entspricht der RTX 4080, die sie ersetzt, und bleibt damit ein Produktivitätsmonster, das nur von der RTX 4090 wirklich übertroffen wird.

Eine echte Karte für 4K

Kommen wir nun zu Videospielen, die nach wie vor der zentrale Einsatzpunkt dieser Grafikkarten sind. Wieder hier, Wir erwarten nicht unbedingt eine große Verbesserung im Vergleich zur RTX 4080. Nvidia kündigt 2 bis 3 % mehr Leistung an, was wir auch bei unserem Testpanel bestehend aus diesen Spielen feststellen:

  • Alan Wake 2
  • Baldur’s Gate 3
  • Cyberpunk 2077
  • Diablo IV
  • Ausgesprochen
  • Unsterbliche von Aveum
  • Ratchet und Clank Rift Apart

Alan Wake 2 wurde in den letzten Generationen hinzugefügt um ihre Kräfte auf einem Solo-Track zu bestimmen, bei dem alle Knöpfe bis zum Maximum gedrückt werden. Es ähnelt im Wesentlichen Cyberpunk 2077, außer dass es sich bei Letzterem um eine offene Welt handelt, deren Ausführung anspruchsvoller ist. Baldur’s Gate 3 und Diablo IV sind beide gute Vertreter des Mittelklasse-PC-Gaming-Erlebnisses, das auf möglichst vielen Konfigurationen läuft und gleichzeitig ein umfassenderes visuelles Erlebnis bietet. Forspoken ist der Vertreter von FSR 3 FG, der neuesten AMD-Technologie, die mit allen Grafikkarten kompatibel ist. Immortals of Aveum wiederum zeigt uns die Leistung eines Spiels, das auf der Unreal Engine 5 basiert. Ratchet and Clank Rift Apart schließlich repräsentiert das Konsolenerlebnis, insbesondere im Hinblick auf den schnellen Zugriff auf den Speicher.

4K-Messungen

Vergiss das nicht Die RTX 4080 SUPER ist die erste Karte im Nvidia-Sortiment, die „offiziell“ 4K unterstützt. Dabei ist zu beachten, dass es sich bei der Definition um diejenige handelt, die das grüne Team bei der Vermarktung der Karte anstrebt, und dass es daher wichtig ist, dass letzteres in diesem Zusammenhang eine hervorragende Leistung erbringt.

RTX 4080RTX 4080

Und es stimmt, dass insbesondere im Vergleich zur RTX 4070 Ti SUPER (gegen die sie zwischen 10 und 15 % an Leistung zulegt) Für diese Definition finden wir eine deutlich ermutigendere Leistung der RTX 4080 SUPER. Ohne einen Blick auf DLSS zu werfen, finden wir durchschnittlich 28 FPS bei Alan Wake 2 oder 30 FPS bei Cyberpunk 2077, wenn letztere an ihre Grenzen gebracht werden. Ratchet and Clank Rift Apart, das trotz allem ein anspruchsvolles Spiel bleibt, klettert sogar auf durchschnittlich 52 FPS. Mit DLSS 3 im Leistungsmodus erreichen oder überschreiten all diese netten Leute leise 100 FPS.

Für mehr Erlebnisse mitten auf der Straße: Diablo IV erreicht durchschnittlich 140 FPS im Vergleich zu 130 FPS bei Baldur’s Gate 3. beide drängten auf Ultra. Beachten Sie jedoch, dass Forspoken, ein Spiel, das im Allgemeinen mit dem roten Team nachsichtiger ist, seinen Durchschnitt von 38 FPS beibehält und mit FSR3 und seiner Frame-Generierung 122 FPS erreicht. Und ohne Raytracing haben wir hier eine gute Leistung von 55 FPS auf Alan Wake 2 ohne DLSS, oder sogar 91 FPS auf Ratchet and Clank. Was auch immer Ihre Vorlieben sind, die RTX 4080 SUPER deckt die 4K-Definition sehr gut ab.

1440p-Messungen

Bei dieser RTX 4080 SUPER können wir daher davon ausgehen, dass die 1440p-Auflösung diejenige ist, die es ermöglicht, höhere Frameraten freizuschalten. Natürlich, In unseren Tests kommt es selten vor, dass die Mindestgeschwindigkeit von 100 FPS nicht erreicht wird.

RTXRTX

Auf Raytracing muss man dafür hingegen verzichten, wie bei Alan Wake 2, das ohne RT 98 FPS und mit Raytracing 44 FPS erreicht. Allerdings lässt DLSS3 im Performance-Modus das Überschreiten dieser Grenze wieder weitgehend zu. Noch interessanter ist, dass Diablo IV und Baldur’s Gate 3 die 200-FPS-Marke ohne Software-Hilfe überschreiten und sogar 310 FPS erreichen, sobald DLSS aktiviert ist.

RTX 4080 SUPER VS RX 7900 XTX

Aber es gibt auch eine andere Seite der Medaille. Die 2/3 % mehr Leistung der RTX 4080 SUPER Daran kann man im Duell gegen die RX 7900 XTX nichts ändern.

RTXRTX

Wir stehen immer noch vor der gleichen Beobachtung, die das Jahr 2023 so spannend gemacht hat: Die RTX 4080 SUPER ist, wie die RTX 4080 ihrer Zeit, der große Champion der Grafikkarten… wenn Sie Raytracing aktivieren. Ohne sie schafft es die RX 7900 XTX immer noch, uns bei den meisten getesteten großen Spielen 10 bis 15 % mehr Leistung zu bieten.

RTX RTX

Es stellen sich also immer die gleichen Fragen, die sich alle Käufer stellen müssen: Habe ich vor, Raytracing einzusetzen? Macht die überlegene Qualität der Nvidia-Technologien den Unterschied? Werde ich neben dem Spielen auch etwas kreieren? Jedoch, Die Antwort ist heute viel einfacher zu finden, während der RTX 4080 SUPER im Preis auf 1.109 Euro sinkt, verglichen mit dem Mindestpreis von 1.099 Euro, der beim RX 7900 FPS im Raster beobachtet wurde.

Immer noch die Königin des Konsums

Zumal Nvidia wieder einmal begeistert, wenn es um den Verbrauch geht. Der TGP der RTX 4080 SUPER bleibt im Vergleich zur ursprünglichen RTX 4080 unverändert, also 320W.

RTXRTX

Einsatz, Bei sehr anspruchsvollen Spielen wie Alan Wake 2 oder Cyberpunk 2077 sehen wir eher ein Maximum von 280 W. und etwa 246 W bei nüchterneren Erlebnissen wie Diablo IV oder Baldur’s Gate 3. Im Vergleich zu den 355 Watt der RX 7900 XTX, einer Karte, die dafür bekannt ist, sich schnell und stark aufzuheizen, gibt es keinen Vergleich.

MSI – Grafikkarte – NVIDIA GeForce RTX 4080 SUPER 16G VENTUS 3X OC

  • Cdiscount

    1223,75€

    Entdecken Sie das Angebot

  • Amazonas

    1230,67€

    Entdecken Sie das Angebot

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *