Dieses offizielle Gehäuse wird trotz seines hohen Preises nicht lange überleben

Apples FineWoven-Hülle, die aus recycelten Materialien für das iPhone 15 entwickelt wurde, steht im Mittelpunkt der Kontroversen. Dieses teure Accessoire wird wegen seiner fragwürdigen Haltbarkeit kritisiert und von einigen als das schlechteste Produkt bezeichnet, das die Marke je angeboten hat.

Gewebte iPhone-Hülle
Quelle: Rachel Mendelson, Joanna Stern / The Wall Street Journal

Im Vorgriff auf die mit Spannung erwartete Veröffentlichung des iPhone 15 hat Apple eine neue Generation von Hüllen vorgestellt, die FineWoven. Diese stellen einen bedeutenden Bruch mit der dar traditionelle Lederetuis. Sie werden in einer Palette von 10 Farben präsentiert und symbolisieren das Engagement des Unternehmens aus Cupertino für eine nachhaltigere und nachhaltigere Gestaltung umweltfreundlich. Der Übergang zu mit Silikon verstärkten „Ökofasern“ zeigt den Wunsch, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und gleichzeitig etwas anzubieten Robuster Schutz und Ästhetik für neue Geräte.

Die Entscheidung von Apple, bei seinem iPhone 15s auf Lederhüllen zu verzichten, hat in der Tech-Community vielfältige Reaktionen ausgelöst. Einige sehen darin einen mutigen Schritt hin zu ethischeren und nachhaltigeren Praktiken. Diese Entwicklung hin zu veganen Materialien, wie z Kunstleder für Rümpfe verwendet Feingewebtist Teil eines breiteren Kontexts des Umweltbewusstseins und der sozialen Verantwortung von Unternehmen.

Apple FineWoven: Diese Hülle aus recycelten Materialien für das iPhone 15 steht in der Kritik

Joanna Stern, Journalistin beim Wall Street Journal, teilte auf X den Stand ihres FineWoven-Falls mit fünf Monate nach dem Kaufsichtbare abblätternde Kanten, Kratzer usw frühe Vergilbung. Seine ironischen Kommentare in seinem Tech Things-Newsletter unterstreichen, dass der Abbau so weit fortgeschritten sei, dass er aufgrund seines Zustands als Problem für die öffentliche Gesundheit angesehen werden könne das Ausmaß der Enttäuschung. Trotz Apples Ansprüchen an hohe Qualität und Nachhaltigkeit davon Feedback wie das von Stern das Gegenteil beweisen.

Zum gleichen Thema – iPhone 15: Diese Hülle ist mit einem Akku ausgestattet, um die Autonomie von Smartphones zu verlängern

Es ist nicht nicht das erste Mal dass ein FineWoven-Fall kritisiert wird. Schon bald nach der Einführung wiesen viele Benutzer und Rezensenten auf die einfache Handhabung hin. mit bleibenden Kratzern versehenwas das Nachhaltigkeitsversprechen des Produkts in Frage stellt trotz seines hohen Preises – rund 55 Euro. Angesichts dieser Enttäuschungen schlägt Stern neue Regeln für den Kauf von Handyhüllen vor: niedrigerer Preis, MagSafe-Kompatibilität und wirksamer Schutz des Bildschirms und der Kamera. Kriterien, die ihrer Meinung nach jeden zukünftigen Kauf von iPhone-Hüllen leiten sollten, da letztere diese Erwartungen eindeutig nicht erfüllen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *