Der Snapdragon 8 Gen 4 wird mit diesen neuen Technologien früh auf den Markt kommen, deshalb könnte er alles verändern

Das ist alles, Qualcomm hat angekündigt, wann sein nächster Prozessor für Smartphones auf den Markt kommen wird, von dem wir bereits wissen, dass er über brandneue Technologien verfügen wird, die die Leistung unserer Smartphones grundlegend verändern werden.

Snapdragon 8 Gen 3 Benchmark

Qualcomm hat vor einigen Tagen auf der internationalen Fachmesse MWC viele neue Funktionen vorgestellt, und nun sind alle Augen auf die nächsten Technologien gerichtet, die das Unternehmen in den kommenden Monaten ankündigen wird. Darunterein neuer High-End-Snapdragon-Chip für Smartphones, der schon jetzt revolutionär zu sein verspricht.

Derzeit als Snapdragon 8 Gen 4 bezeichnet, Der Chip sollte dieses Mal Anspruch auf einen anderen Namen haben, weil Qualcomm beabsichtigt, seine Architektur zu ändern. Wie bei der Einführung der Ryzen-Prozessoren von AMD, der neuen Intel Core Ultra-Chips oder auch der M-Prozessoren von Apple können wir bereits mit deutlich größeren Änderungen als bei der Vorgängergeneration rechnen.

Snapdragon 8 Gen 4 wird neue Oryon-Kerne verwenden

Anstatt erneut auf ARM-Cortex-Kerne zu setzen, wie es Qualcomm seit mehr als 10 Jahren bei seinen Chips tut, wird der Snapdragon 8 Gen 4 der erste mobile Prozessor sein, der dies tut Integrieren Sie seine neuen Oryon-Herzenentwickelt von seiner Firma Nuvia, die er 2021 für 1,4 Milliarden Dollar kaufte.

Diese Oryon-Kerne wurden bereits kürzlich an Bord des Snapdragon X Elite-Chips für PC vorgestellt, von dem wir bereits einige Benchmarks gesehen hatten. Diese sind noch nicht verfügbar, da sie im zweiten Quartal des Jahres erwartet werden, Qualcomm hat die Farbe jedoch bereits im Rahmen seiner Präsentation bekannt gegeben. Der Snapdragon X Elite bringt erhebliche Leistungssteigerungen im Vergleich zum vorherigen Snapdragon 8cx Gen 3 und wird es Computern ermöglichen, sich mithilfe von M3-Chips an Apples MacBooks anzupassen.

Qualcomm Snapdragon x Elite BankQualcomm Snapdragon x Elite Bank

Auch bei Smartphones können wir mit einem beeindruckenden Leistungssprung rechnen. Mehrere Leaker haben bereits angekündigt, dass der Qualcomm-Chip höchstens 4 GHz erreichen wird. im Vergleich zu nur 3,3 GHz beim Snapdragon 8 Gen 3. Es wäre auch notwendig, damit zu rechnen verdoppelte Leistung auf der NPU (der der KI gewidmete Teil) und die Ankunft von a neue Adreno 830 GPU noch effizienter. Was die Kernkonfiguration betrifft, sollen alle über hohe Frequenzen verfügen, wobei Qualcomm bei dieser neuen Generation auf die „Efficiency“-Kerne verzichtet. Bestimmten Leaks zufolge rechnen wir dann mit Werten von mehr als 3 Millionen Punkten auf AnTuTu, verglichen mit derzeit etwa 2 Millionen.

Der Snapdragon 8 Gen 4 wird bereits im Oktober 2024 eintreffen

Qualcomm hat die Einführung jedes neuen High-End-Snapdragon-Chips seit mehreren Jahren vorgezogen, und auch in diesem Jahr wird es so sein. Auf dem MWC 2024 hat das Unternehmen bereits offiziell angekündigt, dass die nächste Generation im Rahmen eines Snapdragon Summit-Events vorgestellt wird, das im Oktober und voraussichtlich Anfang des Monats stattfinden wird. Laut Undead, einem bekannten koreanischen Leaker, Qualcomm soll den Chip bereits im April 2024 fertigstellenbevor es im Juni an die Hersteller verschickt wird und dann im September mit der Massenproduktion begonnen wird.

Letztes Jahr wurde der Snapdragon 8 Gen 3 am 26. Oktober vorgestellt, mehr als zwei Wochen vor dem vorherigen Chip. Auch in diesem Jahr sollten wir uns also wiedersehen Mehrere Hersteller ziehen den Starttermin ihrer Geräte vor, insbesondere Xiaomi und OnePlusdie normalerweise die ersten sind, die die neuen Chips von Qualcomm in ihren Smartphones verwenden.

Dieser fortgeschrittene Start sollte es auch Qualcomm ermöglichen Besser mit Apple konkurrieren, das seine neuen Chips traditionell im September mit seinen iPhones auf den Markt bringt. Es bleibt also abzuwarten, ob dieser neue Snapdragon endlich mit den Prozessoren von Apple mithalten kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *