Android-Nutzer, die zu Apple wechseln, bevorzugen diese Modelle

Wenn ein Android-Benutzer den Store zu Apple wechselt, nimmt er nicht irgendein iPhone. Einige Modelle sind beliebter als andere und über das Offensichtliche hinaus gibt es einige Überraschungen.

iPhone 14 Pro Max und 13 Pro Max
Credits: Phonandroid

Unter den Besitzern eines Smartphones gibt es solche, die darauf schwören Android und diejenigen, die niemals etwas anderes als a verwenden würden iPhone. Und dann gibt es die Menschen, die nichts gegen eine kleine Veränderung haben, auch wenn sie sich in einem bisher unbekannten System zurechtfinden müssen. Trotz eines leichten Rückgangs im Jahr 2023 wissen wir, dass viele Android-Nutzer den Schritt wagen und zu Apple wechseln. Doch eine Frage bleibt unbeantwortet: Auf welche Modelle greifen sie zurück?

Lesen Sie auch – iPhone: So übertragen Sie Daten von Ihrem Android-Smartphone auf iOS

Laut dem neuesten Bericht von Consumer Intelligence Research Partners (CIRP), der das analysiert hat iPhone-Verkäufe Im gesamten Jahr 2023 hat sich die Mehrheit der ehemaligen Android-Nutzer für ein iPhone 14 entschieden. Standard Version und das iPhone 14 Plus wurden mit bevorzugt 26 % der Gesamtsumme, ganz dicht gefolgt von der 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max mit 25 %. Bisher keine Überraschung, da die iPhone 15-Serie erst im September 2023 auf den Markt kam. Es gibt jedoch Optionen, mit denen wir nicht unbedingt gerechnet haben.

Beim Umstieg auf das iPhone entscheiden sich Android-Nutzer nicht unbedingt für die Modelle, an die wir denken

Wenn wir uns die Verteilung unten ansehen, stellen wir beispielsweise fest, dass 10 % der Käufer haben ihr Android-Smartphone gegen ein iPhone SE eingetauscht. Nicht das iPhone SE 5G von 2022, sondern das von 2020. Auf die gleiche Weise, 8 % habe mich für das iPhone 12 entschieden und 11 % des iPhone 13. Insgesamt Fast ein Drittel der Android-Nutzer wechselt zu Apple erfolgte durch den Erwerb von Modelle manchmal 4 Jahre alt Bereits.

CIRP-BerichtCIRP-Bericht
Die Verteilung der iPhone-Käufe für Android-Nutzer und für diejenigen, die 2023 bereits iOS nutzten / Credits: CIRP

Zwei Hauptgründe können dies erklären. DER Preis Erstens. Wie der CRIP-Bericht hervorhebt, haben die meisten Besitzer von Android-Handys, die auf das iPhone umsteigen, ursprünglich ein preiswertes Modell, viel einfacher zu finden als bei Apple. Zweitens verspüren Käufer nicht unbedingt das Bedürfnis, die neueste Version des iPhone zu besitzen Machen Sie das Beste aus dem System. Immerhin läuft iOS 17 weiter alle im Jahr 2018 und darüber hinaus veröffentlichten Artikel. Das dürfte auch für iOS 18 der Fall sein, wenn wir den Gerüchten Glauben schenken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *